Espresso
:: Einleitung
:: Espresso Zubereitung
:: Festwasseranschluss
:: Die Rezepte
     Rezepte
     Die Tassen
:: La Marzocco GS/3
:: Rocket R58
:: Bezzera Mitica TOP
:: Bezzera BZ07
:: Mahlkönig K30
:: Mazzer Mini Electronic
:: Macap M4D
:: Nespresso
:: Wartungstipps
:: Espresso Caffe Tests
:: Links

Kontakt
Impressum

Du bist Besucher
Counter
(seit dem 25.10.2003)
Bezzera BZ07 Die Espresso Caffe Rezepte

Alle Rezepte basieren auf einen normalen oder doppelten Espresso aus der Siebträger Maschine (Ausser Frappe). Zur Vereinfachung ohne die Bohnensorte oder den Mahlgrad wechseln zu müssen.

Espresso
Der kleine, aromatisch starke Kaffee

Ristretto
Ein kurzer und daher kräftigerer Espresso

Doppio
Der doppelte Espresso
Doppelter Espresso Bezug.

Espresso Lungo
Ein verlängerter Espresso
Den Espresso Bezug mit heißem Wasser auf ca. 60ml verlängern.

Americano
Die leichte Tasse Kaffee
Den Espresso Bezug in der Cappuccino Tasse mit heißem Wasser auffüllen.

Espresso Macchiato
Espresso mit Milchschaum Haube
Zum Espresso Bezug etwas aufgeschämte Milch hinzugeben.

Cappuccino
Kaffee aus einem Espresso und heißer aufgeschäumter Milch. Serviert in einer Cappuccino Tasse
Den Espresso Bezug in der Cappuccino Tasse mit aufgeschäumter Milch auffüllen. Für geübte Barista natürlich mit Latte Art!

Latte Macchiato
Kaffee aus einem einfachen- (Bambini) oder doppelten Espresso mit heißer Milch und Milchschaum in 3 Schichten. Serviert im Glas
Zuerst das Glas mit aufgeschäumter Milch füllen. Anschließend langsam den Espresso Bezug via Rezeptkänchen hinzugeben.

Cafe Latte
Milchkaffee aus einem doppelten Espresso und heißer aufgeschäumter Milch. Traditionell in einer großen Tasse serviert.
Espresso Bezug in eine grosse Latte Tasse und mit heisser aufgeschämter Milch auffüllen.

Cafe Corretto
Korrigierter Espresso
Den Espresso Bezug mit einem Schuß Grappa oder Sambuca "korrigieren".

Cafe Cortado
Doppelter Espresso mit Milch
Einen Doppelten Espresso Bezug mit heißer Milch verlängern

Schümli
Die "normale" aromatische Tasse Kaffee
Das 2er Sieb nur zur Hälfte mit Kaffeemehl füllen (nicht tampern!) und einen langen Kaffee beziehen.

Freddo
Italienischer Eiskaffee, serviert im Weinglas
10g Zucker und einen doppleten Espresso Bezug mit einem Cocktailmixer verquirlen. 3 Eiswürfel und je nach Geschmack einen Schuß Milch hinzugeben.

Frappe
Griechischer Eiskaffee aus Nescafe
2TL. Greek Nescafe Classic (die deusche Version geht nicht!) und 3TL. Zucker in ein Glas geben. Nun soviel Wasser hinzugeben, das das Kaffeemehl gerade bedeckt wird und mit einem Cocktailmixer verquirlen. 4 Eiswürfel hinzugeben und mit Wasser und einem Schuß Milch auffüllen.

Seitenanfang

Die Tassen

Typische italienische Espressotassen sollten
  • Tulpen-, Glocken- oder Bauchförmig
  • Dickwandig (ca. 9mm)
  • ca. 6cm hoch
  • ca. 60ml Volumen (Randvoll)
  • und aus (weißem) Porzellan sein.

    Echte Espressotassen dürfen nicht zu dünnwandig sein, damit der Espresso nicht zu schnell abkühlt. Dadurch kann er seinen vollen Geschmack mit all seinen Aromen entfalten.
    Sie sind unten schmaler, werden aber auch nach oben nicht zu breit, damit sich die Crema gut formieren kann.
    Bekannte Tassenhersteller sind etwa NuovaPoint, IPA, ACF, D'Ancap oder Club House.

    Empfohlene Tassengrössen
    Espresso: 50-60ml
    Doppio, Lungo: 100-120ml
    Cappuccino: 145-155ml
    Americano: 120-155ml
    Cafe Latte: 230-290ml
    Latte Macchiato (Glas): ca. 300ml

    Seitenanfang

  • Copyright 09/2009 by Dirk Klein